Altenzentrum Heilsberg  •  Pestalozzistraße 10  •  61118 Bad Vilbel •

GfdE
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH

Europaplatz 5  •  64293 Darmstadt  •  Telefon: +49 (61 51) 87 87 - 0  •  info@gfde.de


http://www.altenzentrum-heilsberg.de/pflege_betreuung/kurzzeitpflege.html


Kurzzeitpflege

Neben der zeitlich unbegrenzten Aufnahme von Bewohnern bietet das Altenzentrum Heilsberg vier eingestreute Plätze zur Kurzzeit- und Verhinderungspflege an. In unserer Kurzzeitpflege wird der pflegebedürftige Mensch für einen Zeitraum von bis zu 28 Tagen stationär in unserem Haus aufgenommen. Auch kurzfristig ist eine  Kurzzeitpflege für den pflegebedürftigen Menschen möglich.
Die Zeit der vorübergehenden Aufnahme erfolgt, wenn die häusliche Pflege zeitweise nicht, noch nicht oder nicht im erforderlichen Umfang erbracht werden kann.
Auch während der Kurzzeitpflege steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Zufriedenheit und Wohlbefinden der zu Betreuenden und ihnen nahe stehenden Menschen und eine qualitativ hochwertige Pflege zur Erhaltung oder Verbesserung eines bestehenden gesundheitlichen Zustandes stehen im Vordergrund.
Die Unterbringung unserer Gäste zur Kurzzeitpflege ist in einem unserer zwei Schwerpunktbereiche im Einzel- oder Doppelzimmer möglich. Die Möglichkeiten und die unterschiedlichen Pflege- und Betreuungsschwerpunkte werden mit den Gästen und/oder deren Angehörigen vor „Einzug“ besprochen und je nach individueller Präferenz und Bedürfnissen eine Auswahl getroffen.
 

Altenzentrum Heilsberg
Pestalozzistraße 10  •  61118 Bad Vilbel
Telefon: (0 61 01) 58 33 – 0
info.heilsberg@gfde.de

GfdE